Die Stauklappe wird zur Abfluss- sowie Niveauregulierung beim Überlauf eingesetzt, sodass die Last der Kläranlage gleichmäßig ist.  Der Einsatz der Stauklappe können zu einer deutlichen Kostenreduzierung gegenüber dem festen Schwellen führen. Der Gewässerschutz wird durch die Erhöhung des Stauvolumens verbessert. Durch Ausführung mit 4-seitiger Abdichtung kann sie in Hochwasserschutz eingesetzt werden.

Die Klappe ist an der Unterseite drehbar gelagert und wird mittels des Hydraulikzylinders in die erforderliche Position gefahren. Die Stauklappe ist aus korrosionssicherem Material. Sie wird in unseren Projekten weit eingesetzt, z.B. im Entlastungsbauwerk, Zuflussstelle in das Gewässer und Schacht zum Auffangen des Schmutzwassers.

Durch die Verbindung mit unserem intelligenten Entwässerungssystem kann die Stauklappe fernüberwacht und bedient werden. Wir bieten die Stauklappen mit verschiedenen Größen. Unser Geschäftsfeld umfasst sämtliche Dienstleistungen, einschließlich Produktion, Lieferung, Installation und Wartung.

Vorteile:

-funktionssicheres Dichten und Regulieren

-besserer Gewässerschutz durch Ausnutzung des Speichervolumens

-nachrüstbar

-Fernüberwachung und Fernbedienung. (Sie kann an das intelligente Entwässerungssystem angeschlossen werden)

 

Größe:

Die Größe der Stauklappe kann nach der Kundenanforderungen angepasst werden.

Einsatzbereich

-Entlastungsbauwerk

-Schacht zum Auffangen des Schmutzwassers

-Kanalsanierung und Umformen


Anfragen richten Sie bitte an info@dinglerwasser.de

Please publish modules in offcanvas position.